Warning: mkdir(): No space left on device in /www/wwwroot/domain.com/index.php on line 5

Warning: file_put_contents(cache/20190823/www.vitamin-cca.com.txt): failed to open stream: No such file or directory in /www/wwwroot/domain.com/index.php on line 16
Digital Cloud - CCA - Vitamine für Ihre IT

Digital Cloud

Was soll das eigentlich mit dieser „Wolke“?

Die Cloud ist eines der ältesten Sinnbilder der Informationstechnik und steht als solches für Rechnernetze, deren Inneres unbedeutend oder unbekannt ist. Cloud Computing beschreibt im Prinzip die Bereitstellung von IT-Infrastruktur (z.B. Speicherplatz, Rechenleistung, Anwendungssoftware) als Dienstleistung über die Schnittstelle Internet.
Angebot und Nutzung dieser Dienstleistungen erfolgen dabei ausschließlich über technische Schnittstellen und Protokolle sowie über Webbrowser. Das Spektrum der im Rahmen des Cloud Computings angebotenen Dienstleistungen umfasst die gesamte Palette der Informationstechnik und beinhaltet unter anderem Infrastruktur, Plattformen und Software.

Einfach formuliert werden IT-Infrastrukturen über ein Rechnernetz zur Verfügung gestellt, ohne dass diese auf dem lokalen Rechner installiert sein müssen. Zwingende Voraussetzung für die Inanspruchnahme und Verbreitung von Cloud-Computing-Diensten sind so schnelle Breitbandverbindungen, dass es keinen Unterschied mehr macht, ob Daten lokal auf einem PC oder auf entfernten Servern einer Cloud gespeichert sind. Sie sollten also über eine schnelle, zuverlässigen und kostengünstigen DSL- und LTE-Verbindungen verfügen.
Aus wirtschaftlicher Perspektive ist es für Sie als Unternehmer interessant, dass Cloud Computing unter Umständen die Investition für Anwendungsprogramme auf den Anbieter der Dienste verlagert. Die entsprechende Gebühr orientiert sich dann an der tatsächlich in Anspruch genommenen Leistung. Das erlaubt es, evtl. schwerfällige Entscheidungsprozesse im Unternehmen aufzulösen weil sich die Kosten skalieren lassen.

Wenn Ihnen das zu „wolkig“ klingt, Sie Bedenken bzgl. der sicheren Übertragung zwischen lokalem Client und entferntem Server oder der Verschlüsselung der Daten, die in Datenbanken und Datei-Systemen der Cloud gespeichert werden haben, dann fragen Sie einfach uns. Unsere Cloud-Vitaminkur stärkt die Flexibilität Ihrer IT und Ihr Sicherheitsempfinden. Das CCA Team klärt auf, adminstriert Netze, richtet entsprechende Zugriffsstrukturen ein und sorgt für die Sicherheit Ihrer Daten und das schließt die Möglichkeit der Rücksicherung der Daten auf den eigenen Computern ein, wenn Sie es wünschen. Hatten wir schon erwähnt, dass wir eigene Server betreiben und gerne und erfolgreich mit einem Rechenzentrum mit deutschen Standort zusammenarbeiten wenn größere Kapazitäten benötigt werden?

Aus unserer Praxis

Und hier noch eine kleine Story aus unsere täglichen Arbeit, die nett veranschaulicht, dass Wolken auch im Kleinen sinnvoll sind.

Dank „Privat-Cloud“ nur eine Kurze IT-Unterbrechung.

Das Virtualisierung auch nach der Einführung noch Geld spart, erlebte unser Kunde KIDS 4.0 heute Hautnah beim ersten VMWare Host-Hardware-Austausch nach nach 3 1/2 Jahren. Beim vorletzten Tausch vor 7 Jahren haben wir noch 3 Tage Auszeit benötigt. Bei der Konvertierung der physikalischen Server vor 3 1/2 Jahren benötigten wir bereits nur noch 22 Stunden.
Beim heutigen Hardware-Austausch hat unser Techniker vor Ort, dank der eingesetzten Private Cloud, für Konvertierung und Funktionstest der virtuellen Server nur noch 5 1/2 Stunden gebraucht. Insgesamt wurden für das gesamte Projekt inkl. Planung und Servervorbereitung nur 10 Stunden benötigt.

Eine Privat Cloud bietet Zugang zu IT-Infrastrukturen, deren Hardware sich innerhalb der eigenen Organisation, also im eigenen Unternehmen befindet.